Online-PR-Praxis – Magazin für erfolgreiche Online-PR

Online-PR: Ja, aber wie? Was bedeutet Online-PR? Kann ich das? Brauche ich das? Wenn ja: Was muss ich wissen und können? Welche Werkzeuge sollte ich nutzen? Ist es sinnvoll, sich mit Online-PR zu beschäftigen? Was bringt’s? Wer kann helfen? Wo findet man Online-PR-Profis? Diese und ähnliche Fragen beantwortet das Magazin Online-PR-Praxis. Wertvolle Tipps aus der erprobten Praxis ohne theoretisches Gefasel vermitteln – so lautet das Ziel des Magazins.

Online-PR: Bild, PR, Text, SEO, Social Media, Video

Online-PR: Bild, PR, Text, SEO, Social Media, Video und andere Bereiche werden berührt.

Wer sich online erfolgreich um PR kümmern will, braucht Kenntnisse in verschiedenen Fachgebieten. Als Online-PR-Manager bringt man im besten Fall Wissen aus den Bereichen Public Relations, SEO, Social Media, Text, Bild und Unternehmenskommunikation mit. Auch Erfahrungen in der Nutzung großer und kleiner Webdienste und Social-Media-Plattformen sind empfehlenswert.

Online-PR-Praxis wird diese Themen aufgreifen und in lockerer Folge Informationen und Meinungen dazu präsentieren. Für den Anfang wird das Magazin ergänzt durch Interviews mit Profis aus der PR- und Online-PR-Szene.

Herausgeber der Online-PR-Praxis ist Matthias M. Meringer. Er ist als Gründer des Social-Media-Presseportals Pressehof und der Xing-Gruppe Online-PR bekannt.

Teilen Sie jetzt den Artikel in Ihren Netzwerken:

Online-PR-Themen:

Kategorie: Online-PR

Über den Autor ()

Matthias ist der Gründer des Social-Media-Presseportals Pressehof. Er beschäftigt sich mit allen Themen rund um die Online-PR. Dazu zählen Social Media, Unternehmenskommunikation, Text, Bild, SEO-Grundlagen sowie Web- und Mobile-Apps. Im weiteren Sinn auch die allgemeine Entwicklung des Internets und seiner verschiedenen Zielgruppen.

Kommentar schreiben