Interviewreihe

Online-PR-Praxis-Interview

Online-PR-Praxis-Interview: Wie Sie selbst mitmachen können, wird im Text beschrieben.

Wer sind die Menschen, die erfolgreich Online-PR betreiben? Wer steckt hinter Texten, Bildern und Dialogen? Was beschäftigt diese Leute und was tun sie momentan?

Mit der Reihe Online-PR-Interview will das Magazin Licht ins Dunkel bringen und Profis aus dem Bereich sowie erfolgreiche Online-PR-Anwender auf Unternehmensseite vorstellen.

Sie finden das gut und möchten interviewt werden? Sehr gut! Jeder, der aktiv und professionell im Bereich Online-PR tätig ist, kann teilnehmen. Dabei ist es egal, ob Sie freiberuflich, angestellt oder als Anführer einer Agentur tätig sind.

Schritt 1 – Beantworten Sie bitte die folgenden zehn Interviewfragen

  1. Wer sind Sie und was machen Sie beruflich?
  2. Was haben Sie vor zehn Jahren beruflich gemacht?
  3. Wie würden Sie Ihre beruflichen Stärken in drei Worten beschreiben?
  4. Wie sieht Ihr typischer Arbeitstag aus?
  5. Was bedeutet Online-PR für Sie?
  6. Welche Lösungen bieten bzw. nutzen Sie in Sachen Online-PR?
  7. Worauf sollten Unternehmen bei der eigenen Online-PR unbedingt achten?
  8. Woran arbeiten Sie momentan?
  9. Was tun Sie abseits des Onlinelebens gerne?
  10. Wer oder was inspiriert Sie – egal ob privat oder beruflich?

Schritt 2 – Notieren Sie Ihre Links und Benutzernamen

Bis zu vier Adressen können am Ende Ihres Interviews verlinkt werden. Mehr als vier werden es nicht – Schaden bei Google wird hier keiner angerichtet.

Beispiele:

  • Website oder Blog oder beides
  • Twitterkonto
  • Facebook-Profil (nicht Seite)
  • Google+-Profil (nicht Seite)

Als interaktives Schmankerl kommt in Ihrem Interview das Social-Stream-Plugin zum Einsatz. Damit lassen sich die wichtigsten Ihrer Social-Media-Aktivitäten dynamisch darstellen (Beispiele: siehe Online-PR-Interviews).

Hierfür können Sie folgende Kontodaten mitteilen (je nach Lust und Laune):

  • Twitter *
  • Facebook: Page-ID
    Klappt nur mit Fan- bzw- Unternehmensseiten. Die Page-ID erhalten Sie über „Seite bearbeiten – Informationen bearbeiten – dann siehe Link in Adresszeile“.
  • Google+: Profil-ID https://plus.google.com/[ihre_id]
  • RSS-Feed: URL Ihres Feeds
  • Flickr: User-ID (über http://idgettr.com)
  • Delicious *
  • YouTube *
  • Pinterest *
  • Last.fm *
  • Dribbble *
  • Vimeo *
  • Stumpleupon *
  • Tumblr *

*: Username

 Schritt 3 – Mit Bild einsenden per E-Mail

Senden Sie Ihre Antworten, Links, Benutzernamen sowie Ihr Foto an info@onlineprpraxis.de. Bitte teilen Sie mit, ob im veröffentlichten Interview geduzt oder gesiezt werden soll.

Achtung: Es besteht zu keiner Zeit ein Recht auf die Veröffentlichung eingesandter Beiträge. Online-PR-Praxis behält sich außerdem das Recht vor, Kürzungen und sinnvolle Änderungen eingesandter Interviews vorzunehmen.