Googles einfache SEO-Tipps für Online-PR-Manager

Spannende Ergebnis-Organisation: Das ist SEO. Die Ergebnisse sind die Zugriffszahlen der Website. Organisiert werden sie durch technische und inhaltliche SEO-Maßnahmen. Spannend an SEO ist, ob es funktioniert. Denn sind wir ehrlich: Nicht jede SEO-Taktik führt zum Erfolg. Damit Einsteiger grundlegende SEO-Fehler vermeiden, veröffentlichte Google einen SEO-Spickzettel.

Einfache SEO-Tipps von Google

Einfache SEO-Tipps von Google

Für SEO-Profis sind die Tipps kalter Kaffee. Einsteigern ist das einseitige Dokument auf jeden Fall zu empfehlen. Angesprochen werden die Meta-Tags Title und Description sowie das Alt-Attribut von Bildern. Bildunterschriften und die Aktualität von Inhalten sind ebenfalls Thema. Wie gesagt: Nichts neues für altgediente Haudegen.

Mehr SEO-Tipps von Google

Google bietet auch tiefer gehende Informationen rund um SEO an. Der SEO-Leitfaden „Einführung in die Suchmaschinenoptimierung“ ist bereits etwas älter. An Aktualität hat er dennoch nicht verloren. Online-PR-Manager sollten ihn gelesen haben.

In dem umfangreichen Dokument informiert Google seine Webmaster über Seitentitel, Description, Website-Strukturen, URL-Strukturen, Navigation, Content, Ankertexte von Links, Einsatz und Optimierung von Bildern, Überschriften, Crawler, robots.txt, nofollow für Links, SEO für mobile Geräte, Promotion, Analyse und die Webmsater-Tools.

Online-PR und SEO

SEO und Online-PR gehören zusammen. Ohne SEO-Unterstützung verpufft die kreativste Kommunikation wirkungslos im Netz. Erst die Optimierung von Inhalten sichert deren langfristigen Erfolg. Beispiel: Ein Artikel wird im Unternehmensblog veröffentlicht und geteilt. Das ist nur die halbe Miete. Der Text muss nach Monaten noch gefunden werden und für die Strategie arbeiten. Erst das bezahlt die zweite Hälfte der Miete.

Das Zusammenspiel von Online-PR und SEO ermöglicht langfristigen Erfolg. Die oben gezeigten Dokumente helfen Einsteigern und Fortgeschrittenen dabei.

Teilen Sie jetzt den Artikel in Ihren Netzwerken:

Online-PR-Themen: , , ,

Kategorie: SEO

Über den Autor ()

Matthias ist der Gründer des Social-Media-Presseportals Pressehof. Er beschäftigt sich mit allen Themen rund um die Online-PR. Dazu zählen Social Media, Unternehmenskommunikation, Text, Bild, SEO-Grundlagen sowie Web- und Mobile-Apps. Im weiteren Sinn auch die allgemeine Entwicklung des Internets und seiner verschiedenen Zielgruppen.

Kommentare (2)

Trackback URL | Kommentar-Feed

  1. Carsten Todt sagt:

    Die große Suchmaschine Google gibt tatsächlich selbst gern gelegentlich einige Seo Tipps. Schließlich ist sie selbst an guten organischen Suchergebnissen interessiert. Da unterstützt man manchmal gern dabei.

  2. Andreas U. sagt:

    Natürlich ist google daran interessiert, dass SEO betrieben wird. Die Arbeit der SEOs hilft google ja auch ihre Suchfunktionen immer mehr zu verbessern, den Nummer 1 Platz unter den Suchmaschinen zu zementieren und nicht zuletzt kommen durch qualitativ hochwertigere Suchergebnisse auch mehr Ad-Sense Einnahmen herein, da die Suchenden relevanteren Content präsentiert bekommen.

Kommentar schreiben