RSSKategorie: Social Media

Die besten Browser: Chrome vorne im Juni 2013 – Infografik

Die besten Browser: Chrome vorne im Juni 2013 – Infografik

Online-PR ohne Browser? Das wird schwierig. Was auch immer wir Online-PR-Menschen produzieren: Konsumiert wird es im Web-Browser. So alt wie dieses Prinzip ist die Frage nach den besten Browsern. Zahlenjongleur Statista beantwortet die Frage in der neuesten Infografik. Sie zeigt die weltweiten Marktanteile der besten Browser. Ergebnis: Google liegt mit dem Chrome derzeit deutlich vor […]

weiterlesen

Mit Twitter ARD und Fußball erobern – so geht’s

Mit Twitter ARD und Fußball erobern – so geht’s

Ja, gut, ÀÀÀh, ARD und Twitter, ÀÀhh, schau‘ mer mal. Nein, Franz Beckenbauer war nicht an der Aktion beteiligt. DafĂŒr zwei meiner und eines der ARD-Konten bei Twitter. Und die ARD-Videotextseite 777. Und die Fußballnationalmannschaften von Deutschland und Ecuador. Mit einem Tweet sollte ich Ende Mai in die ARD eindringen und deren Videotext entern. Doch […]

weiterlesen

Tumblr – Yahoos eingekauftes Blognetzwerk im Überblick

Tumblr – Yahoos eingekauftes Blognetzwerk im Überblick

Die GerĂŒchtekĂŒche brodelte nur kurz. Am 20. Mai 2013 wurde es bestĂ€tigt: Yahoo kauft Tumblr. FĂŒr 1,1 Milliarden Dollar (Stand heute: 855 Millionen Euro) wechselt die Bloggerplattform den EigentĂŒmer. Online-PR-Praxis erklĂ€rt das Blognetzwerk und beschreibt den Einstieg. Ob er sich fĂŒr Online-PR-Profis lohnt? Die Antwort gibt der Artikel. Tumblr: Blognetzwerk und Microblogging-Dienst Tumblr wurde 2007 […]

weiterlesen

Innenminister Dr. Friedrich löscht Kommentare – mit Recht

Innenminister Dr. Friedrich löscht Kommentare – mit Recht

Kommentare zĂ€hlen zum Urschleim des Internets. Sie sind Bestandteil sozialer Netzwerke, Foren und Blogs. Ursuppig ist auch die Diskussion zum Umgang mit ihnen. Sollte man unpassende oder zusammenhanglose Kommentare löschen oder dulden? Löschen, sagt Online-PR-Praxis. Als Beispiel dient ein gelöschter Kommentar auf einer Facebookseite des Bundesministers des Innern, Dr. Hans-Peter Friedrich. Kommentare sind Dialog Wer […]

weiterlesen

Warum Online-PR zu Hause beginnen muss – Infografik

12. MĂ€rz 2013 | | kommentieren mehr
Warum Online-PR zu Hause beginnen muss – Infografik

Große und kleine Unternehmen nutzen soziale Netzwerke. Das ist nicht neu. Online-PR betreiben und dabei die eigene Website vergessen. Auch das ist nichts neues. Den Internetauftritt wie den Augapfel der Online-PR hĂŒten? Das wird gerne vernachlĂ€ssigt. Dann bespaßt Online-PR die Welt auf Seiten Dritter und beschert der Unternehmenswebsite ein freudloses Dasein. Vorsicht: Die Strategie geht […]

weiterlesen

Neue Google+-Profile: Tipp fĂŒr Profiloptimierer

7. MĂ€rz 2013 | | kommentieren mehr
Neue Google+-Profile: Tipp fĂŒr Profiloptimierer

Gefickt eingeschĂ€delt: Einen Tag vor der Pressekonferenz bei Facebook gab es eine Neuerung bei Google+. Persönliche Profile und Seiten erhielten ein neues Layout. Damit einher geht die neue Darstellung von Erfahrungsberichten und persönlichen Daten. Die auffĂ€lligste Änderung betrifft die Hintergrundbilder. Sie können ab sofort bis zu 2120×1192 Pixel groß sein. Nicht verwunderlich: Die verĂ€nderten BildgrĂ¶ĂŸen […]

weiterlesen

Infografik: Top 10 der sozialen Netzwerke in Deutschland – Dezember 2012

22. Februar 2013 | | kommentieren mehr
Infografik: Top 10 der sozialen Netzwerke in Deutschland – Dezember 2012

Sein, wo der Kunde ist. Themen bei der Zielgruppe platzieren. Bereit sein, zuhören, kommunizieren: Damit Online-PR gut funktioniert, mĂŒssen Unternehmen und Agenturen wissen, wo die Kunden und BefĂŒrworter stecken. Man sollte auch die Verstecke der Kritiker kennen. Aber das ist ein anderes Thema. Hilfreich beim EinschĂ€tzen der Lage ist die Infografik von Statista. Sie zeigt […]

weiterlesen

Fehlendes Impressum: Abmahnung mit und zu Recht

6. Februar 2013 | | kommentieren mehr
Fehlendes Impressum: Abmahnung mit und zu Recht

Das Impressum rĂŒckt ins rechte Licht, wenn die Abmahnung ins Haus flattert. Zu Recht erschrickt man in diesem Fall. Denn eigentlich ist man nicht betroffen. Die Abmahnung in Sachen Impressum erhalten doch stets die anderen. Dass es das Recht ganz schnell anders sehen kann, beweist ein Urteil des Landgerichts Regensburg vom 31. Januar 2013 (Az. […]

weiterlesen

Facewash beugt schlechter Reputation bei Facebook vor

31. Januar 2013 | | kommentieren mehr
Facewash beugt schlechter Reputation bei Facebook vor

Der Ruf eilt voraus und verfolgt. Die Reputation klebt an Menschen wie die Motte am Licht. Und das Netz vergisst nichts. Wohin man geht und klickt, Reputation ist ĂŒberall. Klare Verhaltensregeln können ein böses Erwachen verhindern. Ist das Kind bei Facebook bereits in den Brunnen gefallen, hilft facewa.sh aus der Patsche. Der Dienst findet lĂ€ngst vergessene Reputations-Patzer. […]

weiterlesen

Stoppt Facebook und Graph Search

21. Januar 2013 | | 2 Kommentare mehr
Stoppt Facebook und Graph Search

Achtung, pöse! Vom irrelevanten Studententreff zur börsennotierten Insel in 8 Jahren: Facebook kann das –  und noch mehr. Wie kein zweites soziales Netzwerk beherrscht es die totale Abschirmung. Seinen Nutzern verkauft es sich als hoch vernetzte Social-Media-Plattform. In Wahrheit ist es eine hinter virtuellen Mauern versteckte Welt. Die neue Graph Search soll Facebook besser durchsuchbar […]

weiterlesen

Social-Media-Spickzettel: BildgrĂ¶ĂŸen fĂŒr Facebook, Google+, Twitter, YouTube, LinkedIn, Pinterest

13. Dezember 2012 | | 1 Kommentar mehr
Social-Media-Spickzettel: BildgrĂ¶ĂŸen fĂŒr Facebook, Google+, Twitter, YouTube, LinkedIn, Pinterest

Die in Pittsburgh (USA) beheimatete Agentur Lunametrics stellt sei einigen Tagen „The Ultimate Complete Final Social Media Sizing Cheat Sheet“ zur VerfĂŒgung. Übersichtlich vereint die Infografik nahezu jedes Bildmaß und jede BildgrĂ¶ĂŸe bei Facebook, Google+, Twitter, YouTube, LinkedIn, Pinterest. Die BildgrĂ¶ĂŸen der großen Social-Media-Plattformen sind im Grunde kein Geheimnis. Mit ihnen lĂ€sst sich jedes Profil bei […]

weiterlesen

Twitterprofil mit Bild im Kopfbereich online-pr-fein machen

19. September 2012 | | kommentieren mehr
Twitterprofil mit Bild im Kopfbereich online-pr-fein machen

Twitter verkĂŒndete gestern eine der grĂ¶ĂŸten optischen Änderungen seit langem. Im Kopfbereich (Header) der Twitterprofile können ab sofort individuelle Grafiken, Fotos oder Bilder eingebunden werden. Damit lĂ€sst sich der Auftritt bei Twitter noch besser individualisieren. Die Anpassung an das eigene Corporate Design ist nun möglich (siehe nebenstehendes Bild). Die Kopfgrafiken werden sowohl beim Aufruf Twitters […]

weiterlesen