Archiv f√ľr Juli, 2012

Favicon: Online-PR beginnt im Browser oben links

Favicon: Online-PR beginnt im Browser oben links

Online-PR ist dies, kann jenes und muss das. In Wirklichkeit ist es viel einfacher. Online-PR beginnt im Browser links oben mit dem Favicon. Favicons: Das sind die kleinen, bunten Bildchen links in der Adresszeile, in den Registerkarten oder Lesezeichen des Browsers. Es handelt sich oft um stark verkleinerte Miniaturen von Unternehmenslogos oder zumindest √§hnlich gestalteten […]

weiterlesen

Online-PR-Interview mit Sebastian Schwerk

Online-PR-Interview mit Sebastian Schwerk

Im vierten Online-PR-Interview stellt sich Sebastian Schwerk vor. Am Anfang seiner Karriere stand die Leidenschaft f√ľr Musik. Heute ist Sebastian Schwerk diplomierter Internetradiofachmann und Social Media Director der Dresdener Text- und PR-Agentur Frische Fische. Der Fu√üballtrainer hat gerne Zeit f√ľr seine Kinder und mag humorvolle und intelligente Texter. Ob er damit den Autor meint? Nichts […]

weiterlesen

Helden der Online-PR spammen Reputation kaputt

Helden der Online-PR spammen Reputation kaputt

Es ist zum Ausderhautfahren. Wildfremde Helden der Online-PR nerven mit niemals bestellten Newslettern. Twitter-Follower ballern einem die R√ľbe mit unerw√ľnschten Direktnachrichten weg. Google+-Nutzer laden √ľber die Eventfunktion zu halbseidenen Webinaren und anderem Unfug ein. Was tut der Zwangskonsument? Er klickt auf L√∂schen und speichert die Absender als Nervens√§gen ab. Ziel verfehlt, Reputation versaut. Setzen, Sechs. […]

weiterlesen

Facebook: Missbrauch sozialer Werbeanzeigen verhindern

Facebook: Missbrauch sozialer Werbeanzeigen verhindern

Facebook finanziert sich durch Werbung. Nicht immer ist das Unternehmen dabei nett zu seinen Nutzern. Aufreger der letzten Tage: Die Verkn√ľpfung von Facebook-Likes mit Werbung der geliketen Unternehmen und Gesamt-Darstellung im Hauptstream. Aus Sicht der Online-PR sollte man auf solche Entwicklungen stets ein Auge werfen. Und wissen, was man dagegen tun kann. Wie das funktioniert, […]

weiterlesen

Online-PR braucht Zaster, Zeit und Zustimmung

Online-PR braucht Zaster, Zeit und Zustimmung

Mit Online-PR positionieren sich Unternehmen image- und reputationsf√∂rdernd bei ihren Ziel- und Bedarfsgruppen. Voraussetzung ist, dass in der Vorbereitung die notwendigen Hausaufgaben gemacht werden. Dazu z√§hlt die Erkenntnis, dass erfolgreiche Online-PR drei Dinge braucht: Zaster (f√ľrs Personal), Zeit (Gut Ding will Weile haben) und Zustimmung (Strategie und Integration). „Online-PR? Wir verschicken Pressemitteilungen per E-Mail an […]

weiterlesen

Online-PR-Interview mit Frank-Michael Preuss

Online-PR-Interview mit Frank-Michael Preuss

Gast des zweiten Online-PR-Interviews ist Frank-Michael Preuss aus Hannover. Der Coach und Xing-Gruppenmoderator ist Online-PR-Dienstleister aus √úberzeugung. Leben, Arbeit, Freizeit: Frank-Michael Preuss gestaltet die √úberg√§nge flie√üend. Er malt, fotografiert, stellt Werke aus und macht Musik. Die M√∂glichkeiten der Online-PR nutzt er f√ľr Kunden und sich selbst. Wer sind Sie und was machen Sie beruflich? Mein […]

weiterlesen

Social-Media-Newsroom: Nachrichtenzentrale der Online-PR

Social-Media-Newsroom: Nachrichtenzentrale der Online-PR

Passwortgesicherte Pressebereiche, fehlende Kontaktm√∂glichkeiten, Suchmaschinen-Unsichtbarkeit und andere Zugangsh√ľrden: Unternehmen stehen sich in Sachen Online-PR oft selbst im Weg. Doch das muss nicht sein. Ein Social-Media-Newsroom kann Abhilfe schaffen. Sinn und Zweck eines Social-Media-Newsrooms Der Newsroom ist die moderne Nachrichtenzentrale innerhalb der Unternehmenswebsite. In ihm werden die Online-Aktivit√§ten des Unternehmens gesammelt und √ľbersichtlich pr√§sentiert. Im Idealfall […]

weiterlesen

Orthografie-Terroristen bedrohen Rechtschreibung und Reputation

Orthografie-Terroristen bedrohen Rechtschreibung und Reputation

Die deutsche Sprache ist wundersch√∂n. Gro√üe Dichter und die Welt bewegende Denker bedienten sich ihrer. Trotzdem haben wir ein Problem. Orthografieterroristen bedrohen das geschriebene Wort und beleidigen genervte Leser. Herzlich Willkommen in der chaotischen Welt der online PR, des Marketing, der Schreibfhler, Zeichensetzugsfehler Deppen Apostrophen, Deppen Leerzeichen und Grammatikvergewalltigungen. Man glaubt es kaum. Gef√§hrliche S√§tze […]

weiterlesen

Online-PR-Interview mit Jan Westerbarkey

Online-PR-Interview mit Jan Westerbarkey

Jan Westerbarkey ist der erste, der sich den zehn Fragen des Online-PR-Interviews stellt. Der Familienvater ist im Social Web sehr umtriebig unterwegs. Seit l√§ngerem ist er ein gerne gelesener Kontakt des Autors auf zahlreichen Social-Media-Plattformen. Wer bist Du und was machst Du beruflich? Ich hei√üe Jan Westerbarkey, bin Familienvater und arbeite als solcher in leitender […]

weiterlesen